JOURNEY TO PEACE – JERUSALEM PART17

Journey to Peace - Peace comes from within.

Manch einer fragt sich vielleicht, was ich da gerade mache…
Geplant war ein Dokumentarfilm über den Frieden, über die von Israel ausgehende Friedensbewegung „Women Wage Peace“, den „Puls des Friedens Berlin“ und andere Frieden verbreitende Faktoren.

Meine Intention war es, mich vollkommen mit Gott, Allah, Yahwe, Barmen, dem Schöpfer, der universellen Energie zu verbinden und mich leiten zu lassen. Ich selbst wusste somit nicht genau, was auf mich in der Entstehung des Dokumentarfilms zukommen würde.

Das daraus eine Doku-Serie entsteht und geboren wird, die in Abständen weiterläuft, darauf wäre ich noch nicht gekommen, als ich meine Reise nach Israel plante. Auch dass die Reise danach weiter geht in andere Länder, wäre für mich reine Utopie gewesen.

Unterstützt durch meine Heilungsarbeit mit der ThetaHealing® Technik, zeigte sich mir mehr und mehr die Vision als Friedensreporterin durch eine fortlaufende Videoreihe von Veranstaltungen, wie dem Women’s March for Peace zu berichten.

Erst als ich diese Reihe anfing, wurde mir mehr und mehr klar, wie sehr meine eigene Reise in den Frieden hinein floss. Und damit Stück für Stück die Erkenntnis, dass ich nur so den Frieden wahrhaftig unterstützen kann.

Der Weg in den Frieden ist mit vielen Prozessen verbunden, meine Prozesse auf diesem Weg möchte ich hier offenbaren. Zum sich offenbaren und zum Frieden gehört eine ganze Menge Mut:

Mut die eigenen Grenzen zu sprengen, 
Mut Ängste, Leid, Trauer und Verzweiflung loszulassen, 
Mut dazu Wut, Hass, Ärger und Groll zu transformieren.
Mut zu Klarheit und Stärke,
Mut zu sich selbst zu stehen, 
Mut am Ball zu bleiben, 
Mut der eigenen Wahrheit zu folgen und diese auszusprechen,
Mut sich zu zeigen in der menschlichen Imperfektion,
Mut sich selbst in jeder Sekunde anzuerkennen, anzunehmen,
zu lieben und der eigene beste Freund zu sein.
Mut zu Wachstum, Mut zu Veränderung, Mut zum loslassen,
Mut zur Wahrheit,Mut zu Gott und zum Sein.

All diesen Mut möchte ich in meiner Reise in meinen Frieden aufbringen,
denn dies ist der einzig wahre Beitrag, den ich und jeder andere zum Frieden leisten kann.
Die einzige Medizin, die wirklich hilft und wirkt.

So kann hier jeder der möchte meine persönliche Reise in den Frieden bezeugen und sich inspirieren lassen.

Des Weiteren sollen auf diesem Weg Friedensprojekte unterstützt werden und einen Zugang zur breiten Masse bekommen. So kannst auch Du mich zu Deinen Veranstaltungen, Seminaren, Konferenzen, Festivals und Momenten rund um Frieden einladen.

Oder mich rund um Themen des noch in dir bestehenden Unfriedens auf allen Ebenen Deines Seins um Unterstützung in Form von Heilungssession bitten. So bündeln wir gemeinsam Frieden, nähren gemeinsam den Baum der Erkenntnis und kehren zurück in den Garten Eden, das Paradies des Friedens.

Leave a comment

Ich akzeptiere